Startseite des Paul Scherrer Institut (PSI)

PSI Aerial View
Das Paul Scherrer Institut PSI ist das grösste Forschungsinstitut für Natur- und Ingenieurwissenschaften in der Schweiz. Wir betreiben Spitzenforschung in den Bereichen Materie und Material, Mensch und Gesundheit sowie Energie und Umwelt. Durch Grundlagen- und angewandte Forschung arbeiten wir an nachhaltigen Lösungen für zentrale Fragen aus Gesellschaft, Wirtschaft und Wissenschaft.
16. Januar 2020
Teaser Interview Adelmann

Die Simulation: Das dritte Standbein der Wissenschaft

Biologie Materie und Material Grossforschungsanlagen

Forschenden des PSI simulieren und modellieren sowohl Grossforschungsanlagen als auch Experimente, zum Beispiel in den Material- und Biowissenschaften. Wie sie dabei vorgehen erklärt Andreas Adelmann, Leiter des PSI Labors für Simulation und Modellierung.

Weiterlesen
9. Januar 2020
Teaserbild zu Geigenlacke

Gut lackierte Geigen spielen länger

Materie und Material Materialforschung Forschung mit Neutronen

Traditionell werden Geigen lackiert, um sie vor Luftfeuchtigkeit und anderen Umwelteinflüssen zu schützen. Ein Wissenschaftler-Team hat am PSI untersucht, welchen Einfluss unterschiedliche Anstriche auf das Instrument haben. Tatsächlich sollte man auf den Lack keinesfalls komplett verzichten.

Weiterlesen
23. Dezember 2019
Dr. Andreas Adelmann

Modellieren und Simulieren zahlt sich aus

Biologie Materie und Material KKW Sicherheit Grossforschungsanlagen

Forschende des Labors für Simulation und Modellierung des PSI lösen durch die Kombination von Theorie, Modellierung und Hochleistungsrechnen komplexeste Probleme. Mit leistungsfähigen Computern simulieren sie kleinste Moleküle oder Grossforschungsanlagen.

Weiterlesen