Lizenz- und Applikations-Managerin / -Manager

für die Beschaffung und die Pflege der institutsweiten Softwarelizenzen

Ihre Aufgaben

Sie sind verantwortlich für die Pflege, Überwachung und den operationalen Support für alle institutsweiten Softwarelizenzen und leiten deren Beschaffungsprozess bedarfsgerecht ein. Die Übernahme des Application-Management von ausgewählten Applikationen rundet Ihr Aufgabengebiet ab.

Ihr Profil

Sie verfügen über Kenntnisse und Erfahrungen im IT Software Lizenzmanagement. Diese umfassen das Planen, das Budgetieren, die Verhandlungen und den Einkauf von Softwares, genauso sowie das Überwachen der Lizenzkonsumption und die Kostenverteilung auf die einzlenen Fachbereiche.
Sie können zudem Kenntnisse im Aufbau und Betrieb von Applikationen für das Lizenzmanagement vorweisen. Des Weiteren umfasst Ihr Profil Erfahrungen im professionellen Umgang mit Kostenträgern und Applikations-Ownern sowie deren Anforderungen und Problemstellungen. Software Audits bereiten Sie professionell vor und koordinieren die Durchführung wie auch deren Auswertung. Sie sind geschult in allen Aspekten des Lizenzmanagements, inklusive der nationalen und globalen Compliance-Anforderungen im Lizenzmanagement.
Idealerweise sind Sie im Besitz von Zertifikationen im IT Asset Management und können Berufserfahrungen im akademischen Bereich oder in bundesnahen Einrichtungen vorweisen.

Wir bieten

Unser Institut basiert auf einer interdisziplinären, innovativen und dynamischen Zusammenarbeit. Neben einer systematischen Einarbeitung profitieren Sie von individuellen Entwicklungsmöglichkeiten und unserer ausgeprägten Weiterbildungskultur. Bei Anliegen zur optimalen Vereinbarung von Beruf und Familie oder persönlicher Interessen unterstützen wir Sie mit modernen Anstellungsbedingungen und Einrichtungen vor Ort.

Für fachliche Auskünfte wenden Sie sich bitte an Ben Uwe Martin, Tel. +41 56 310 44 53.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis 4. Juli 2021 für die Stelle als Lizenz- und Applikations-Managerin / -Manager mit der Kennziffer 9542-00.

Paul Scherrer Institut, Personalmanagement, Sabine Mier, 5232 Villigen PSI, Schweiz