Fachmann/-frau Betriebsunterhalt EFZ

Fachrichtung Hausdienst

Du bist verantwortlich für das reibungslose Funktionieren von Infrastrukturanlagen der verschiedensten Art. Du überwachst haustechnische Anlagen und reparierst kleinere Schäden gleich selbst.

Die Lehrstelle für 2024 ist besetzt!

Berufsbildung am Puls der Forschung: Fachfrau/Fachmann Betriebsunterhalt EFZ

Fachmänner und Fachfrauen für Betriebsunterhalt sind Allrounder, die eine professionelle Dienstleistung erbringen, damit der Betrieb des PSI optimal funktioniert.

Deine Ausbildung während drei Jahren

  • Nach der kurzen Grundausbildung wirst du bald aktiv in unserem Hausdienst mitarbeiten und deine neu erworbenen Kenntnisse vertiefen.
  • Du lernst Gebäude, Grünanlagen, Wege und Strassen pflegen und einfache Instandhaltungs- und Reparaturarbeiten ausführen.
  • Du erhältst grundlegendes Wissen über Umweltschutz und Recycling.
  • Die Theorie holst du dir während einem Tag pro Woche in der Berufsschule in Lenzburg.

Deine beruflichen Perspektiven

Deine Kenntnisse als Fachfrau/Fachmann Betriebsunterhalt mit eidg. Fähigkeitsausweis sind gefragt

  • bei Gemeindebetrieben und Werkhöfen,
  • bei allen Stellen, die für den Unterhalt von Gebäuden und Aussenanlagen zuständig sind. Dazu gehören Schul- und Sportanlagen, aber auch Firmen mit einem grossen Betriebsareal.

Deine persönlichen Voraussetzungen

Du hast

  • Freude an praktischen Arbeiten im Freien.
  • Interesse an Pflanzen und Technik.
  • handwerkliches Geschick und Geduld.

Du bist

  • selbständig, teamfähig und hast ein gutes Mass an Eigeninitiative.

Berufsbildung
E-Mail: berufsbildung@psi.ch