Elektroinstallateur*in

Ihre Aufgaben

Sie organisieren Wartungs- und Unterhaltsarbeiten in unserem PSI Versorgungsnetz und an unseren Notstrom-Diesel Anlagen. Zusätzlich führen Sie Arbeiten in der Arealbeleuchtung aus und erstellen entsprechende Dokumentationen. Sie machen periodische Kontrollrundgänge in unseren Trafostationen und erledigen kleinere Reparaturarbeiten. Monatlich testen Sie unsere Notstrom-Diesel Anlagen auf ihre Funktionsfähigkeit und überwachen und begleiten externe Firmen bei den Wartungsarbeiten an unseren Anlagen.

Ihr Profil

Sie besitzen einen Berufsabschluss als Elektroinstallateur*in EFZ und haben einige Jahre Erfahrung in elektrischen Installationen von Industrieanlagen. Idealerweise haben Sie dabei Erfahrungen im Bereich elektrischer Versorgungsnetze gesammelt. Sie beherrschen die deutsche Sprache, Englischkenntnisse sind in unserem Forschungsumfeld von Vorteil. Sie arbeiten gerne im Team, sind kommunikativ und haben Freude am Kontakt mit Lieferanten und externen Firmen. Sie sind gut organisiert, arbeiten exakt und verfügen über ein selbstbewusstes Auftreten.

Wir bieten

Unser Institut basiert auf einer interdisziplinären, innovativen und dynamischen Zusammenarbeit. Neben einer systematischen Einarbeitung profitieren Sie von individuellen Entwicklungsmöglichkeiten und unserer ausgeprägten Weiterbildungskultur. Bei Anliegen zur optimalen Vereinbarung von Beruf und Familie oder persönlicher Interessen unterstützen wir Sie mit modernen Anstellungsbedingungen und Einrichtungen vor Ort.

Für fachliche Auskünfte wenden Sie sich bitte an Thomas Bartholdi, Tel. +41 56 310 31 71.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung für die Stelle als Elektroinstallateur*in mit der Kennziffer 9342-00.

Paul Scherrer Institut, Personalmanagement, Miriam Zehnder, 5232 Villigen PSI, Schweiz