Bau-Controller*in

50 %

Ihre Aufgaben

  • Selbstständiges operatives Controlling von Kosten und Erträgen im Bereich Bau nach Rechnungslegung IPSAS
  • Bindeglied zwischen der Abteilung Finanzen und Dienste und der Abteilung Immobilien und Betrieb
  • Durchführung regelmässiger Hochrechnungen und der jährlichen Budgetierung
  • Erstellung von regelmässigen und ad hoc Reports und Analysen
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung unserer Controllingtools
  • Mitarbeit in Projekten der Abteilung Finanzen und Dienste
  • Stellvertretung der Immobiliencontrollerin

Ihr Profil

  • Abschluss in Betriebsökonomie oder Betriebswirtschaft (FH oder Uni)
  • Mehrjährige Berufserfahrung als Controller*in
  • Erfahrung in der finanziellen Steuerung von Immobilienprojekten im öffentlichen Umfeld von Vorteil
  • Sehr gute Excel und SAP Kenntnisse in den Modulen FI und CO
  • Verhandlungssicheres Deutsch und gute Englischkenntnisse
  • Freude an der Weiterentwicklung bestehender Tools und Prozesse
  • Flexibel, dienstleistungsorientiert und verantwortungsbewusst

Wir bieten

Unser Institut basiert auf einer interdisziplinären, innovativen und dynamischen Zusammenarbeit. Neben einer systematischen Einarbeitung profitieren Sie von individuellen Entwicklungsmöglichkeiten und unserer ausgeprägten Weiterbildungskultur. Bei Anliegen zur optimalen Vereinbarung von Beruf und Familie oder persönlicher Interessen unterstützen wir Sie mit modernen Anstellungsbedingungen und Einrichtungen vor Ort.

Für fachliche Auskünfte wenden Sie sich bitte an Susanne Wagner, Tel. +41 56 310 29 32.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung für die Stelle als Bau-Controller*in mit der Kennziffer 9102-02.

Paul Scherrer Institut, Personalmanagement, Sabine Mier, 5232 Villigen PSI, Schweiz