Logistikkoordinator*in

80 - 100 %

Ihre Aufgaben

  • Erstellen von Montage- und Installationszeichnungen in 3D CAD Systemen
  • Koordination der Vormontage des neuen Beschleunigers sowie Verantwortung für die Durchführung von Wareneingangskontrollen, internen Transporte und Lagerung der Materialien in der externen Halle in Kleindöttingen
  • Vorbereitung der Materialien für die Vormontage der neuen Beschleunigeranlage
  • Koordination des Rückbaus der bestehenden Beschleunigeranlage
  • Regelmässiger Austausch in Deutsch und Englisch mit verschiedenen Fachgruppen innerhalb des Projekts

Ihr Profil

  • Abgeschlossene technische Berufsbildung mit Weiterbildung zur/zum Techniker*in (Maschinenbau)
  • Gute Kenntnisse in Umgang mit 2D und 3D CAD Systemen wie Catia V5 oder V6
  • Sie sind proaktiv, schätzen die Zusammenarbeit in einem internationalen Umfeld und möchten Ihre Selbstständigkeit und Kommunikationsfähigkeit einbringen
  • Sie verfügen über einen Führerausweis der Kategorie B

Wir bieten

Unser Institut basiert auf einer interdisziplinären, innovativen und dynamischen Zusammenarbeit. Neben einer systematischen Einarbeitung profitieren Sie von individuellen Entwicklungsmöglichkeiten und unserer ausgeprägten Weiterbildungskultur. Bei Anliegen zur optimalen Vereinbarung von Beruf und Familie oder persönlicher Interessen unterstützen wir Sie mit modernen Anstellungsbedingungen und Einrichtungen vor Ort.

Dies ist eine Projektstelle. Die Anstellung ist auf 3.5 Jahre befristet.

Für fachliche Auskünfte wenden Sie sich bitte an Johan Wickström, Tel. +41 56 310 56 45.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis 2. September 2022 für die Stelle als Logistikkoordinator*in mit der Kennziffer 8342-01.

Paul Scherrer Institut, Personalmanagement, Anna Fechtig, 5232 Villigen PSI, Schweiz