Fachspezialistin / Fachspezialisten Compliance und Prozesse

40 - 60 %

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung bei der Bearbeitung und Erstellung von Prozess- und Kontrollbeschreibungen im Internen Kontrollsystem (IKS)
  • Pflege und Aktualisierung der Risiko- und Kontrolldokumentation
  • Unterstützung und Support bei der Implementierung und dem Betrieb eines Governance, Risk und Compliance (GRC) IT-Systems
  • Koordination des regelmässigen IKS Self Assessments
  • Unterstützung bei der Administration des zentralen Dokumentenlenkungssystems und Vertragsmanagementsystems Easy
  • Durchführung von IT-Schulungen zu den oben beschriebenen IT-Systemen
  • Bearbeitung von IT-Incidents in Bezug für die betreuten IT-Systeme
  • Erstellung von Schulungsvideos mit SAP – Enable Now

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Informatiker/in oder Kaufmann/Kauffrau
  • Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik oder Physik von Vorteil
  • Sehr gute IT-Kennnisse und IT-Affinität
  • Erfahrung mit Prozessmodellierung und entsprechenden Standards
  • Grundverständnis von Internen Kontrollprozessen
  • Eigenverantwortliches Handeln und selbständiges Arbeiten
  • Sehr gute MS Office Kenntnisse
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kenntnisse in folgenden IT-Systemen von Vorteil: SAP Enable Now, Easy, Service Now

Wir bieten

Unser Institut basiert auf einer interdisziplinären, innovativen und dynamischen Zusammenarbeit. Neben einer systematischen Einarbeitung profitieren Sie von individuellen Entwicklungsmöglichkeiten und unserer ausgeprägten Weiterbildungskultur. Bei Anliegen zur optimalen Vereinbarung von Beruf und Familie oder persönlicher Interessen unterstützen wir Sie mit modernen Anstellungsbedingungen und Einrichtungen vor Ort.

Für fachliche Auskünfte wenden Sie sich bitte an Thomas Eckert, Tel. +41 56 310 35 76.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis 16. Februar 2020 für die Stelle als Fachspezialistin / Fachspezialist Compliance und Prozesse mit der Kennziffer 9101-00.

Paul Scherrer Institut, Personalmanagement, Sabine Mier, 5232 Villigen PSI, Schweiz