Radioonkologin / Radioonkologe

Ihre Aufgaben

  • Beratung, Behandlung und Betreuung der Patienten des CPT einschliesslich: Aktenstudium, Fallauswertung, Therapiekonzepte, Vorbereitung und Überwachung von Behandlungen, Abschlussuntersuchungen und -berichte
  • Nachuntersuchungen und Befundberichte
  • Überwachung von Therapien im Rahmen von nationalen und internationalen klinischen Studien
  • Klinische Projekte als PL oder Mitwirkende nach Vorgabe der Leitung des Zentrums für Protonentherapie, wissenschaftliche Datenanalyse
  • Teilnahme an Tumorboards (PSI virtuelles Tumorboard und/oder extern)
  • Teilnahme an Präsentationen der Forschungsergebnisse des CPT in Form von Publikationen, Berichten, Vorträgen auf Symposien und Fachveranstaltungen

Ihr Profil

Diese Position richtet sich an zertifizierte Radioonkologen/innen mit nachgewiesener klinischer Erfahrung oder an erfahrene Assistenzärzte/innen kurz vor der Zertifizierung. Sie werden Aufgaben und Verantwortung übernehmen, die Ihrem Erfahrungsstand entsprechen. Um von Anfang an aktiv an der Behandlung der Patienten mitwirken zu können, ist gutes medizinisch-physikalisches Grundverständnis und Erfahrung in der Therapieplanung wichtig. Sie verfügen über sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, die besonders im Umgang mit Patienten und im professionellen klinischen Umfeld wichtig sind. Darüber hinaus haben Sie Interesse daran, die Entwicklung und klinische Umsetzung von fortschrittlichen Technologien in der Protonentherapie zu unterstützen. Der Umgang mit Patienten und Kollegen in einem hochspezialisierten, internationalen und multikulturellen Team macht Ihnen Freude und sie suchen die Zusammenarbeit mit Fachleuten ausserhalb des PSI auf nationaler und internationaler Ebene. Zudem verfügen Sie über gute Englischkenntnisse, Deutsch- und weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil. Interesse an klinischer Forschung ist unerlässlich; ein Publikationsnachweis ist erwünscht.

Wir bieten

Unser Institut basiert auf einer interdisziplinären, innovativen und dynamischen Zusammenarbeit. Neben einer systematischen Einarbeitung profitieren Sie von individuellen Entwicklungsmöglichkeiten und unserer ausgeprägten Weiterbildungskultur. Bei Anliegen zur optimalen Vereinbarung von Beruf und Familie oder persönlicher Interessen unterstützen wir Sie mit modernen Anstellungsbedingungen und Einrichtungen vor Ort.


Für fachliche Auskünfte wenden Sie sich bitte an Dr. Dario Attilio Veghini, Tel. +41 56 310 44 91 oder E-Mail dario.veghini@psi.ch.


Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis 30. April 2021 für die Stelle als Radioonkologin / Radioonkologe mit der Kennziffer 1711-00.

Paul Scherrer Institut, Personalmanagement, Michael Dorn, 5232 Villigen PSI, Schweiz
HR Qualitätssiegel