Bildungszentrum.jpg

Aus- und Weiterbildung im PSI Bildungszentrum

Das Kursprogramm des PSI Bildungszentrum richtet sich an das Personal von Kernkraftwerken, sowie an Personen, welche bei der Arbeit Umgang mit ionisierender Strahlung haben. Dies aus den Bereichen der Medizin, Notfallorganisationen, Industrie, Kernanlagen, Gewerbe und Behörden. Weiter werden für das PSI und andere Interessierte relevante Ausbildungen laufend in unser Programm aufgenommen. Das PSI Bildungszentrum - bestehend aus der Reaktorschule, der Schule für Strahlenschutz und der PSI Akademie - hat über 50 Jahre Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung und bildet jährlich über 2000 Teilnehmende aus.

Unser Angebot

Finden Sie den richtigen Kurs für Ihre Aus- oder Weiterbildung und informieren Sie sich über unsere weiteren Angebote.
Kurse, die bereits die neuen Bezeichnungen "Anwendungsbereich, Berufsgruppen" nach Strahlenschutz-Ausbildungsverordnung 2018 (z.B. "N 4" für Spezialisierte Einsatzkräfte Strahlenschutz (Angehörige Strahlenwehr, KAMU Koordinator, KAMU-NAZ, Spezialisten der ABC Abwehrtruppen, Spezialisten der Einsatzequipen des VBS usw.)) enthalten, finden Sie indem Sie in unserem Kursfinder in der Volltextsuche den entsprechenden Filter-Begriff eingeben (z.B. N 4).
Kursfinder small.jpg

Aktuelles

  • Impuls-Workshop zur neuen Strahlenschutz-Gesetzgebung
  • Dozententreffen des HF-Lehrganges
  • Strahlenschutz im OP — kompetent und sicher
  • Anspruchsvolle Ausbildung für Job mit klarem Ablaufdatum
  • Die «Schweiz am Sonntag» berichtete über die Reaktoroperateur-Ausbildung am PSI

Über uns

Sehen Sie, was dahinter steckt und informieren Sie sich über unsere Schulen. Auch die Wissenssendung "Einstein" porträtierte schon unsere Schule.