Anlagenleiterin / Anlagenleiter

Ihre Aufgaben

  • Verantwortlich im Sinne des KEG für die Anlagen zur Entsorgung radioaktiver Abfälle AERA
  • Fachliche Führung der Mitarbeitenden der AERA
  • Schriftverkehr und Vertretung der AERA gegenüber den Behörden
  • Einsatz als Projektbegleiter/in gemäss Anforderungsprofil der Abteilung Strahlenschutz und Sicherheit ASI bei verschiedenen Projekten, insbesondere der AERA
  • Erstellung von Konzepten, Berichten, wissenschaftlichen Publikationen und QM-Dokumenten
  • Planung und Umsetzung von strategischen Entscheiden für die AERA

Ihr Profil

  • Hochschuldiplom (Naturwissenschaften) oder äquivalentes Know-how
  • Gute Fachkenntnisse auf den Gebieten Radioakivität, Strahlenschutz und Messtechnik mit Praxiserfahrung
  • Teamfähige und kommunikative Persönlichkeit
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, Französichkenntnisse von Vorteil
  • Sehr gute IT-Kenntnisse

Wir bieten

Unser Institut basiert auf einer interdisziplinären, innovativen und dynamischen Zusammenarbeit. Neben einer systematischen Einarbeitung profitieren Sie von individuellen Entwicklungsmöglichkeiten und unserer ausgeprägten Weiterbildungskultur. Bei Anliegen zur optimalen Vereinbarung von Beruf und Familie oder persönlicher Interessen unterstützen wir Sie mit modernen Anstellungsbedingungen und Einrichtungen vor Ort.

Für fachliche Auskünfte wenden Sie sich bitte an Lisa Pedrazzi, Tel. +41 56 310 46 03.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis 30. Juni 2021 für die Stelle als Anlagenleiterin / Anlagenleiter mit der Kennziffer 9640-00.

Paul Scherrer Institut, Personalmanagement, Sabine Mier, 5232 Villigen PSI, Schweiz