Mitarbeiterin / Mitarbeiter im Sicherheitsdienst (FSB)

50 %

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit am Empfang und auf den Kontrollrundgängen im 3-Schichtbetrieb 24/7
  • Durchführung von Zutrittskontrollen und Empfang von Besucherinnen/Besucher, Kundinnen/Kunden und Patientinnen/Patienten sowie allgemeiner Telefon-, Empfangs- und Auskunftsdienst
  • Mitarbeit in der Notfallorganisation
  • Übernahme von Spezialaufgaben im Bereich Sicherung
  • Kontrollrundgänge nach Lauf- und Schichtplan

Ihr Profil

  • Hohe Dienstleistungsorientierung, gute Umgangsformen, hohe Selbstständigkeit und Motivation zur Leistung alleiniger Schichtdienste
  • Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein
  • Gute PC Anwendungskenntnisse und Anwendungen im Bereich Zutrittskontrolle und Überwachung
  • Schulabschluss, abgeschlossene Berufsausbildung oder äquivalente Ausbildung
  • FSB Ausbildung
  • Führerschein Kategorie B
  • Sehr gute Deutschkenntnisse und Englischkenntnisse
  • Einwandfreier Leumund (Kontrolle Betreibungsregister- und Strafregisterauszug)
  • Bereitschaft und Flexibilität um allfällige Absenzen zu überbrücken sowie zusätzliche Arbeitseinsätze kurzfristig zu übernehmen
  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich Empfang und Kontrollrundgänge von Vorteil

Wir bieten

Unser Institut basiert auf einer interdisziplinären, innovativen und dynamischen Zusammenarbeit. Neben einer systematischen Einarbeitung profitieren Sie von individuellen Entwicklungsmöglichkeiten und unserer ausgeprägten Weiterbildungskultur. Bei Anliegen zur optimalen Vereinbarung von Beruf und Familie oder persönlicher Interessen unterstützen wir Sie mit modernen Anstellungsbedingungen und Einrichtungen vor Ort.

Für fachliche Auskünfte wenden Sie sich bitte an Herrn Goran Maric, Tel. +41 56 310 26 23.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis 1. November 2020 für die Stelle als Mitarbeiterin / Mitarbeiter im Sicherheitsdienst (FSB) mit der Kennziffer 9671-01.

Paul Scherrer Institut, Personalmanagement, Sabine Mier, Forschungsstrasse 111, 5232 Villigen PSI, Schweiz