header.jpg

PSI Gastronomie

In unserem Personalrestaurant OASE und den drei Cafeterias verwöhnt Sie unser freundliches Personal mit feinen Spezialitäten aus Küche, Keller und Backstube. Wir verarbeiten nur hochwertige Qualitätsprodukte von Vertrauenslieferanten. Lassen Sie sich überzeugen.



Kulinarische Highlights zum Nachkochen

"Inspirationen aus der OASE" – unter diesem Titel präsentiert Franz Jonke, Leiter der PSI Gastronomie, regelmässig ein neues, saisongerechtes Rezept zum Nachkochen. Schauen Sie zu, kochen Sie mit, geniessen Sie!

Juli 2016

teaserbild 8.jpg

Schweinsfiletmedaillons mit Pilz-Senfhaube auf lauwarmem Gemüsesalat an Tomaten-Rucola-Vinaigrette.

Schweinsfilet mit Pilz-Senfhaube? Das hört sich ungewöhnlich an, schmeckt aber ausgezeichnet. Das aktuelle Sommerrezept aus Franz Jonkes OASE-Küche ist eines jener Gerichte, die so richtig Lust auf den Sommer machen.

Rezept mit Kochvideo

Dezember 2015

teaserbild 7.jpg

Schokoladen-Bananen-Toast auf Apfel-Ingwer-Kompott mit geeister Beeren-Quarkcrème.

Der süsse Schokoladen-Bananen-Toast, gewissermassen das Herz dieses Desserts, liegt auf einem Apfel-Ingwer-Kompott, welches winterlicher nicht sein könnte. Und die geeiste Beeren-Quarkcrème verströmt die Leichtigkeit eines Frühjahrwindes.

Rezept mit Kochvideo

August 2015

teaserbild15.jpg

Räuchertofu-Zucchettischnitte auf asiatischem Gemüse.

Vegetarisch in den Sommer
Zeitgemässe vegetarische Küche geht weit über einen gewöhnlichen Gemüseteller hinaus. Für sie hat Franz Jonke ein raffiniertes, fleischloses Gericht kreiert. Seine Räuchertofu-Zucchettischnitte auf asiatischem Gemüse im Curry-Kokossud, garniert mit einem marinierten Früchtespiess, ist so leicht wie ein laues Sommerlüftchen.

Rezept mit Kochvideo

Dezember 2014

teaserbild 12 14.jpg

Forellen-Gemüsepfanne der Gegensätze.

Das Winterrezept zum Nachkochen
Gegensätze ziehen sich an, auch in der Küche. Dies beweist Franz Jonke mit seinem Winterrezept. Die Forellen-Gemüsepfanne, serviert mit Röstbrotecken ist ein Gericht voller gegensätzlicher Zutaten. In der gekochten Kombination sind sie jedoch ein Fest für den Gaumen.

Rezept mit Kochvideo

Juni 2014

teaserbild.jpg

Lammrückenfilet mit Süsskartoffelpüree und Peperoni-Fenchelgemüse.

Das Sommerrezept zum Nachkochen
«Lammfleisch ist fettarm, gesund und liegt voll im Trend», sagt Franz Jonke, Leiter der PSI-Verpflegungsbetriebe. Im aktuellen Sommerrezept erhält das Lammrückenfilet eine Nusskruste und wird mit kalter Kräutercrème serviert. Wer die Zubereitungshinweise dieses Rezepts befolgt, kann davon ausgehen, dass das Fleisch perfekt gelingt: aussen schön knusprig, innen leicht rosa und saftig. Das gewisse Quäntchen Pfiff erhält das als Beilage servierte Süsskartoffelpüree mit den Spänen aus Knusperkartoffeln sowie dem farbenfrohen Gemüsebouquet aus Peperoni und Fenchel.

Rezept mit Kochvideo

Mai 2013

Inspirationen1 TN.jpg

Forellen- und Saiblingsfilets auf Safrangersotto.

Das Frühlingsrezept zum Nachkochen
Einfach und schnell zubereitet, gewürzt mit einigen Prisen Raffinesse und erst noch gesund: Das Duo vom Forellen- und Saiblingsfilet printanière an Safrangersotto mit buntem Pfannengemüse ist Franz Jonkes Frühlingsrezept zum Nachkochen.

Rezept mit Kochvideo

Dezember 2013

teaserbild3.jpg

Gefüllte Maispoulardenbrust und gebratene Entenbrust mit Pilzpolenta.

Das Winterrezept zum Nachkochen
Es muss nicht immer ein Fondue Chinoise sein: Die Kombination von gefüllter Maispoulardenbrust und gebratener Entenbrust "Weihnachtszeit" an Orangensauce mit einer Pilzpolenta und einer Gemüse-Früchtekombination ist Franz Jonkes Winter-und Festtagsrezept zum Nachkochen.

Rezept mit Kochvideo