Scientific Highlights

Datum
22. August 2019
Teaser Chemokin-Rezeptor

Metastasierung von Tumoren verhindern

Medienmitteilungen Biologie Mensch und Gesundheit Medizin Forschung mit Synchrotronlicht

Forschende des Paul Scherrer Instituts PSI sind gemeinsam mit Kollegen des Pharmaunternehmens F. Hoffmann-La Roche AG der Entwicklung eines Wirkstoffes gegen die Metastasierung von bestimmten Krebsarten einen wichtigen Schritt nähergekommen. Mithilfe der Synchrotron Lichtquelle Schweiz SLS entschlüsselten sie die Struktur eines Rezeptors, der entscheidend an der Wanderung von Krebszellen beteiligt ist.

Weiterlesen
4. Juli 2019
Teaser Molekulare Energiemaschine als Filmstar

Molekulare Energiemaschine als Filmstar

Medienmitteilungen Biologie SwissFEL Grossforschungsanlagen Forschung mit Synchrotronlicht

Forschende des PSI haben mithilfe der Synchrotron Lichtquelle Schweiz SLS eine molekulare Energiemaschine in Bewegung aufgenommen und so aufgedeckt, wie die Energiegewinnung an Zellmembranen funktioniert. Dazu entwickelten sie eine neue Untersuchungsmethode, die die Analyse von zellulären Vorgängen deutlich effektiver machen könnte als bislang.

Weiterlesen
24. Juni 2019
Teaser Choi Steinmetz

Molekulare Schere stabilisiert das Zell-Zytoskelett

Medienmitteilungen Biologie Mensch und Gesundheit Medizin

Forschende des Paul Scherrer Instituts PSI haben einen wichtigen Teil des Kreislaufs identifiziert, der den Auf- und Abbau des Zellskelettes reguliert. Dazu beobachteten sie mithilfe der Synchrotron Lichtquelle Schweiz SLS Molekül-Scheren bei der Arbeit.

Weiterlesen
26. April 2019
teaser adenylate cyclase

Informationen in die Zelle bringen

Medienmitteilungen Biologie Mensch und Gesundheit Medizin

Forschende des Paul Scherrer Instituts PSI haben einen wichtigen Teil eines Signalweges aufgeklärt, der Informationen durch die Zellmembran in das Innere einer Zelle überträgt. Dieser existiert bei allen Säugetieren und spielt unter anderem bei der Regulierung des Herzschlages eine wichtige Rolle. Die neuen Erkenntnisse könnten zu neuen Therapien führen.

Weiterlesen
22. August 2018

Eine biotechnologische Revolution

Biologie Medizin Mensch und Gesundheit Radiopharmazie

Gebhard Schertler ist Leiter des Forschungsbereichs Biologie und Chemie am Paul Scherrer Institut PSI und Professor für Strukturbiologie an der ETH Zürich. In diesem Interview spricht er über die biologische Forschung am PSI und die Zukunft der Medikamentenentwicklung.

Weiterlesen
14. Juni 2018
teaser picture

Biologischer Lichtsensor in Aktion gefilmt

Medienmitteilungen Biologie SwissFEL

Mithilfe eines Röntgenlasers hat ein Team unter Leitung von Forschenden des Paul Scherrer Instituts PSI einen der schnellsten Prozesse in der Biologie aufgezeichnet. Der dabei erzeugte molekulare Film enthüllt, wie der Lichtsensor Retinal in einem Proteinmolekül aktiviert wird. Solche Reaktionen kommen in zahlreichen Organismen vor. Der Film zeigt erstmals, wie ein Protein die Reaktion des eingebetteten Lichtsensors effizient steuert.

Weiterlesen
30. Mai 2018
teaser picture

Hollywood im Würenlinger Wald

SwissFEL Biologie Grossforschungsanlagen

Mit dem Röntgenlaser SwissFEL wollen Forschende am PSI Filme von Biomolekülen in Aktion produzieren. So lässt sich aufzeigen, wie unser Auge funktioniert oder wie neue Medikamente wirken.

Weiterlesen
4. Oktober 2017

Bedeutung der Strukturanalyse von Biomolekülen unterstrichen

Biologie

Der Nobelpreis für Chemie 2017 wurde für die Entwicklung der Strukturanalyse von biologischen Einzelmolekülen mittels ultragekühlter Elektronenmikroskopie verliehen. Die Preisvergabe unterstreicht die fundamentale Bedeutung der Strukturanalyse von Biomolekülen für die moderne Biologie – eines Forschungsgebiets, auf dem das Paul Scherrer Institut PSI in der Schweiz eine führende Rolle einnimmt.

Weiterlesen
23. Februar 2017

In Start-up-Firmen ist das Machen überlebenswichtig

Biologie Medizin Mensch und Gesundheit

Lange war er Pharma-Manager bei Roche, jetzt ist er Gründer eines Biotech-Unternehmens auf dem Gelände des Paul Scherrer Instituts PSI: Michael Hennig kennt die Trends der Medizinbranche. Im Interview erklärt er, warum die Medizin der Zukunft die Innovationskraft öffentlich geförderter Forschung braucht und warum er für sein Start-up leadXpro die Nähe zum PSI gewählt hat.

Weiterlesen