Mind the gap - ein Karriereblog, der die Lücke zwischen Akademie und Industrie überbrückt

News

Datum
16. Mai 2022
self assessment

Selbstanalyse - faszinierendes Werkzeug oder Werkzeug des Teufels?

Self-Assessment

Während wir uns immer mal wieder fragen, ob wir in unserem Privatleben noch glücklich sind, zögern wir oft, das Gleiche in unserem Berufsleben zu tun. Weshalb das notwendig sein sollte?

Sich die Zeit zu nehmen um die eigene beruflichen Situation einzuschätzen, ist sehr wertvoll. Gerade, weil heutzutage eine Karriere fast nie geradlinig verläuft, ist es oftmals hilfreich sich bestimmte Punkte bewusst zu machen.   

Weiterlesen
26. April 2022
To tackle

Wie ich das Post-PhD-Imposter-Syndrom bekämpft habe

Career Planning

Kelsey Inouyes Arbeitssuche hat ihr Panikattacken beschert und ihr Selbstwertgefühl angekratzt. Aber sie hat gelernt, mit Ablehnung umzugehen. Dieser Blogbeitrag erschien ursprünglich als solcher auf der Webseite von Nature und wurde von dort fast 1:1 übernommen. Was Kelsey aus ihrer Zeit nach ihrer Promotion gelernt hat, bestätigt was in Karriereberatungsgesprächen am PSI vermittelt wird: Sich nur noch auf die Jobsuche zu konzentrieren ist am Ende kontraproduktiv.

Weiterlesen
17. März 2022
Ingredients

Ein Rezept für die Karriereplanung – eine Zutat sollte nie vergessen gehen

Career Planning

Eine Karriere planen, sich die zukünftige Stelle visualisieren und sich konkrete Ziele setzen. So und ähnlich klingen oftmals die guten und gut gemeinten Ratschläge von Freunden, Bekannten und auch Laufbahnberatenden, wenn es ums die Planung der beruflichen Zukunft geht. Ein Rezept mit Gelinggarantie gibt es nicht und vor allem sollte eine bestimmte Zutat nie vergessen werden: Der Zufall.

Weiterlesen

Alle Artikel, die Teil des PSI Career Blogs sind

16. Mai 2022
self assessment

Selbstanalyse - faszinierendes Werkzeug oder Werkzeug des Teufels?

Self-Assessment

Während wir uns immer mal wieder fragen, ob wir in unserem Privatleben noch glücklich sind, zögern wir oft, das Gleiche in unserem Berufsleben zu tun. Weshalb das notwendig sein sollte?

Sich die Zeit zu nehmen um die eigene beruflichen Situation einzuschätzen, ist sehr wertvoll. Gerade, weil heutzutage eine Karriere fast nie geradlinig verläuft, ist es oftmals hilfreich sich bestimmte Punkte bewusst zu machen.   

Weiterlesen
17. März 2022
Ingredients

Ein Rezept für die Karriereplanung – eine Zutat sollte nie vergessen gehen

Career Planning

Eine Karriere planen, sich die zukünftige Stelle visualisieren und sich konkrete Ziele setzen. So und ähnlich klingen oftmals die guten und gut gemeinten Ratschläge von Freunden, Bekannten und auch Laufbahnberatenden, wenn es ums die Planung der beruflichen Zukunft geht. Ein Rezept mit Gelinggarantie gibt es nicht und vor allem sollte eine bestimmte Zutat nie vergessen werden: Der Zufall.

Weiterlesen