Weiterbildung

Neben der Beschäftigung von fest angestellten Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen erhalten auch zahlreiche Gastwissenschaftler/innen, Studierende, Doktorierende und Postdoktorierende die Gelegenheit, ihre Ausbildung bei uns zu vertiefen. Sowohl in den Bereichen Technologie und Physik wie auch in Medizin-Physik und Medizin bilden wir Kollegen und Kolleginnen aus der ganzen Welt aus und bieten internationale Fortbildungsseminare an.

PSI Winterschool

Das ZPT bietet jedes Jahr im Januar einen 4-tägigen Weiterbildungskurs in Protonentherapie an. Neben Vorlesungen zu Grundlagen, klinischen Erfahrungen und neuen Technologien besteht auch die Möglichkeit, die Bestrahlungsanlagen im ZPT zu besichtigen. Weitere Information zur Winterschool 2019 finden Sie über diesen Link: PSI Winterschool.

Vorlesungen in Medizin-Physik

Die Gruppe der Medizin-Physik des ZPT ist mit dem Fachbereich Physik der ETH Zürich verbunden und beteiligt sich an der Ausbildung von Medizinphysiker/innen auf Bachelor- und Master-Ebene. Mitarbeiter des ZPT halten Vorlesungen zu einer Reihe von Medizin-Physik-Kursen gemäss dem Physik-Lehrplan an der ETH und tragen als Co-Direktoren sowohl für die Medical Physics Master of Advanced Studies als auch zur Medizin-Physik im Master-Programm in Biomedical Engineering an der ETH bei. Weitere Informationen zu diesen Vorlesungen und Kursen können über das Sekretariat von Prof. Tony Lomax bezogen werden (sibylle.bollhalder@psi.ch).