Anstellungsbedingungen

Salärvergütung

Das PSI verfolgt eine Gehaltspolitik, die sich am Markt orientiert. Das Jahresgehalt wird in 13 gleichen Teilen ausbezahlt. Die Auszahlung erfolgt monatlich; das 13. Monatsgehalt wird im November erstattet.

Kinder- und Ausbildungszulage

Das PSI zahlt grosszügige Kinder- und Ausbildungszulagen. Sie erhalten jährlich:
  • CHF 4435.– für das 1. Kind
  • CHF 2864.– für jedes weitere Kind bis zum 16. Altersjahr
  • CHF 3237.– für jedes weitere Kind ab dem 17. Altersjahr in Ausbildung
Bei einem Beschäftigungsgrad unter 50 % richtet sich die Höhe der Zulage nach dem Schweizerischen Familienzulagengesetz.

Arbeitszeit

Ausgehend von einer 5-Tage-Woche beträgt die wöchentliche Sollarbeitszeit für ein Vollzeitpensum 41,5 Stunden. Darin enthalten ist die Vorholzeit für Weihnachten/Neujahr.

Ferien

Der bezahlte Ferienanspruch pro Kalenderjahr beträgt für PSI Mitarbeitende:
  • 6 Wochen bis 20. Altersjahr
  • 5 Wochen ab 20. Altersjahr
  • 6 Wochen ab 50. Altersjahr

Treueprämie

Das PSI erstattet den Mitarbeitenden alle 5 Jahre eine Treueprämie:
  • 05. Dienstjahr: 5 Ferientage
  • 10. Dienstjahr: 11 Ferientage oder einen halben Monatslohn
  • 15. Dienstjahr: 11 Ferientage oder einen halben Monatslohn
  • 20. Dienstjahr: 22 Ferientage oder einen vollen Monatslohn
  • 25. Dienstjahr etc.: 22 Ferientage oder einen vollen Monatslohn
Weitere arbeitsvertragliche Bestimmungen finden Sie unter Gesetzliche Grundlagen.