30. April 2013

Alternativ-Routen für Velofahrer und Fussgänger

SwissFEL SwissFEL Construction

Durch die Bauarbeiten für den SwissFEL kommt es im Würenlinger Wald zu Sperrungen und Umleitungen. Alternativ-Routen für Velofahrer und Fussgänger werden angeboten.

Im Würenlinger Wald haben die Bauarbeiten für den Freie-Eletronen-Röntgenlaser SwissFEL, die neue Grossanlage des Paul Scherrer Instituts PSI, begonnen.

Während der Bauarbeiten kommt es im Umkreis der Baustelle zu verschiedenen Sperrungen und Umleitungen. Der Obere Priorhölzliweg wird ab Mai für etwa eineinhalb Jahre gesperrt. Der Vitaparcours, der bereits vergangenen September für die Erschliessungsarbeiten zum SwissFEL das erste Mal umgelegt wurde, wurde erneut angepasst.

Vorsicht Baustellenverkehr

Der Baustellenverkehr verläuft über die Alte Reaktorstrasse und über den Eichlihauweg in Richtung Siggenthal. Aus Sicherheitsgründen wird daher dringend empfohlen, die Alte Reaktorstrasse und den Eichlihauweg nicht als Velo- oder Fussweg zu benutzen.

Ab Mai werden Hinweisschilder im Wald Auskunft über die aktuellen Sperrungen und Umleitungen geben. Alternativ-Routen für Velofahrer und Fussgänger werden angeboten (siehe Grafik).
Additional information
Baustart im Würenlinger Wald