Experimentieren im Labor

Das PSI betreibt wissenschaftliche Grossforschungsanlagen, die in der Schweiz einzigartig sind; einige davon gibt es auch weltweit nur am PSI. Experimente mit Wellen, Licht und Vakuum machen die Prinzipien dieser Anlagen erlebbar.

Labor Alternative 1 iLab Einw Vakuumlabor 37-1.jpg
Vakuumlabor

Verschiedene Versuche zeigen die Auswirkungen des Druckunterschieds in der Vakuumglocke. Die Jugendlichen experimentieren nach eigenen Ideen und entdecken Erstaunliches.
Zeitbedarf
1-3 Stunden
Alter
10-16 Jahre
Gruppengrösse
10-24 Personen
Niveau
Primar / Sek I

Experimentieranleitung Vakuumlabor
Labor Alternative 2 20130502 ilab schulklasse 0104-1.jpg
Schalllabor

In Zweiergruppen erkunden die Schülerinnen und Schüler Phänomene wie Interferenz am Doppelspalt oder sie messen die Schallgeschwindigkeit in unterschiedlichen Medien.
Zeitbedarf
2-3 Stunden
Alter
13-20 Jahre
Gruppengrösse
10-24 Personen
Niveau
Sek I / Sek II

Experimentieranleitung Schalllabor
Labor Alternative 3 20130924 5JiLab 0440-1.jpg
Spektrometrielabor

Die Jugendlichen stellen ihre Proben im Labor selbst her und messen deren optische Aktivität am Spektrometer - ein interdisziplinäres Zusammenspiel zwischen Chemie, Biologie und Physik.
Zeitbedarf
2-3 Stunden
Alter
15-20 Jahre
Gruppengrösse
10-16 Personen
Niveau
Sek II

Experimentieranleitung Spektrometrie