Filmpremiere, 1. April 2012

Reise ins Zukunftslabor

Sonntag, 1. April 2012
10.00 - 16.00 Uhr


Im Jahr 2016 wird der Freie-Elektronen-Röntgenlaser SwissFEL, die neue Grossforschungsanlage des Paul Scherrer Instituts, in Betrieb gehen. Die rund 700 Meter lange Anlage wird extrem kurze Pulse von Röntgenlicht in Laserqualität erzeugen und damit völlig neue Einblicke in Substanzen und Materialien ermöglichen.

Schon am Sonntag, 1. April 2012 wird der SwissFEL im Mittelpunkt unserer Veranstaltung „Reise ins Zukunftslabor“ stehen.




Im Besucherzentrum psi forum präsentiert das PSI den neuen 3-D-Film „Einmal Weltall und zurück“.
Bei Führungen in der Testanlage des SwissFEL-Injektors und Vorträgen gibt es die aktuellsten Informationen zur geplanten Grossforschungsanlage.
Im Schülerlabor iLab können die Besucherinnen und Besucher selber experimentieren.
Forschende des PSI zeigen, wie 3-D-Visualisierungen in der Wissenschaft eingesetzt werden. Und die Filmemacher des neuen 3-D-Films präsentieren ein Making-of von „Einmal Weltall und zurück“.
Das Restaurant OASE ist geöffnet.

Download Flyer