Pharmazeutin / Pharmazeuten oder Chemikerin / Chemiker

Für die Herstellung von Radiopharmazeutika für klinische Studien, 80 % - 100 %

Ihre Aufgaben

In unserem kleinen Team werden Sie vielfältige Aufgabenbereiche haben. Ein Schwerpunkt Ihrer Arbeit wird bei Qualifizierungs- und Validierungsaufgaben inklusive deren Dokumentation nach regulatorischen Anforderungen liegen. Im Rahmen der Planung und Realisierung eines neuen Reinraumlabors und seiner Einrichtung mit neuen Hotzellen werden Sie in Koordination mit der fachtechnisch verantwortlichen Person (fvP) vielfältige Aufgaben übernehmen. Unsere Produkte sind sterile, aseptisch hergestellte Injektionslösungen, die wir in semi-automatisierten Prozessen auf Bestellung und just-in-time fertigen. Einige der Wirkstoffe für diese Produkte werden von Forscherkollegen des ZRW entwickelt, andere werden von Industriepartnern eingebracht. Unsere Aufgabe ist die Entwicklung, Validierung, Herstellung und die Lieferung der fertigen Arzneimittel an verschiedene klinische Zentren.

Sie werden sowohl für die Produktion wie auch für die Qualitätskontrolle (z.B. HPLC, DC, GC, Endotoxine) geschult werden und regelmässige Einsätze im Turnus mit den anderen Teammitgliedern haben. Daneben fallen die unterschiedlichsten Arbeiten wie zum Beispiel der Unterhalt der Qualitätsdokumention oder das Monitoring der Umgebungsbedingungen in den Produktionsräumen an, die sich die Teammitglieder aufteilen und von denen Sie auch einen Teil übernehmen werden.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein Pharmaziestudium oder über einen universitären Master in Chemie und bringen solides Fachwissen in analytischer Chemie oder / und in der Herstellung / Entwicklung von Arzneimitteln mit
  • Sie zeichnen sich durch exakte Arbeitsweise, Zuverlässigkeit und Lernbereitschaft aus
  • Sie gehen lösungsorientiert und selbstständig vor und Sie sind ein Teamplayer
  • Sie haben gute Deutsch- und Englischkenntnisse und formulieren Berichte und Sachverhalte klar und deutlich
  • Sie haben einen soliden Hintergrund in Statistik / Chemometrie
  • Idealerweise haben Sie Berufserfahrung in der Radiopharmazie, im pharmazeutischen Reinraum, in der Qualitätssicherung oder im GMP-Bereich
  • Sie haben ein lebhaftes Interesse an pharmazeutisch-technologischen und regulatorischen Entwicklungen und arbeiten gerne interdisziplinär
Sie scheuen den praktischen Umgang mit radioaktivem Material nicht; selbstverständlich werden Sie in den Grundlagen und der Arbeitstechnik geschult werden.

Wir bieten

Unser Institut basiert auf einer interdisziplinären, innovativen und dynamischen Zusammenarbeit. Neben einer systematischen Einarbeitung profitieren Sie von individuellen Entwicklungsmöglichkeiten und unserer ausgeprägten Weiterbildungskultur. Bei Anliegen zur optimalen Vereinbarung von Beruf und Familie oder persönlicher Interessen unterstützen wir Sie mit modernen Anstellungsbedingungen und Einrichtungen vor Ort.

Für fachliche Auskünfte wenden Sie sich bitte an die Gruppenleiterin Susanne Geistlich, Tel. +41 56 310 28 84.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis 22. November 2019 für die Stelle als Pharmazeutin / Pharmazeuten oder Chemikerin / Chemiker mit der Kennziffer 2201-00.

Paul Scherrer Institut, Personalmanagement, Silja Giacomini-Diebold, 5232 Villigen PSI, Schweiz