Software Ingenieurin / Software Ingenieur DevOps

Kontrollsystem Windows / Linux Integration, 80 - 100 %

Ihre Aufgaben

Für die Beschleuniger SLS und SwissFEL werden unter anderem Windows-Systeme zur Hardwarekontrolle und -auslese verwendet. In diesem Zusammenhang müssen Control-, Build- und Terminal-Server aufgesetzt und betrieben werden sowie Hard- und Softwareprobleme im Bereich Motoren und Kameras gelöst werden. Um eine homogene Integration in die Linux-Umgebung zu gewährleisten, ist eine umfassende Erfahrung auf allen Plattformen / Betriebssystemen erforderlich.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschul-Studium (ETH, Uni, FH oder HF), Fachrichtung: Informatik / Physik / Chemie / Elektrotechnik
  • Sicherer Umgang mit heterogenen Systemen und Netzwerken
  • Idealerweise Erfahrung im Bereich Messtechnik
  • Erfahrung im Bereich Cross-Plattform-Entwicklung ist ein Plus
  • Selbstständiges Arbeiten mit dem Blick für Details
  • Gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse

Wir bieten

Unser Institut basiert auf einer interdisziplinären, innovativen und dynamischen Zusammenarbeit. Neben einer systematischen Einarbeitung profitieren Sie von individuellen Entwicklungsmöglichkeiten und unserer ausgeprägten Weiterbildungskultur. Bei Anliegen zur optimalen Vereinbarung von Beruf und Familie oder persönlicher Interessen unterstützen wir Sie mit modernen Anstellungsbedingungen und Einrichtungen vor Ort.

Dies ist eine Projektstelle. Die Anstellung ist auf drei Jahre befristet.

Für fachliche Auskünfte wenden Sie sich bitte an Dr. Helge Brands, Tel. +41 56 310 54 08 oder an Dragutin Maier-Manojlovic, Tel. +41 56 310 40 23. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung für die Stelle als Software Ingenieurin / Software Ingenieur DevOps mit der Kennziffer 8211-00.

Paul Scherrer Institut, Personalmanagement, Melanie Rapisarda-Bellwald, 5232 Villigen PSI, Schweiz