Koch/Köchin EFZ

«Du hast Freude an frischen Lebensmitteln und verarbeitest diese zu schmackhaften Gerichten.»

«Im Team zu arbeiten ist für dich eine Motivation.»

«Du bereitest Menüs, Snacks, à la carte-Gerichte und feine Desserts zu.»

In den Verpfleguns- und Gastronomiebetrieben des PSI arbeiten 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in einer Produktions- und Fertigungsküche. Diese verpflegen täglich 1000 bis 1300 Personen im Restaurant und in den verschiedenen Cafeterias. Bankette, Caterings und Events gehören zu unserem täglichen Business.

Deine Ausbildung während drei Jahren

  • Du wirst rasch mit einfachen praktischen Tätigkeiten in den täglichen Ablauf integriert.
  • Nach einer kurzen Grundausbildung lernst du alles, was hinter den Begriffen braten, schmoren, glasieren und gratinieren steht.
  • Die Theorie holst du dir während maximal einem Tag pro Woche in der Berufsschule in Aarau.
  • Du besuchst fünf externe Einführungskurse des Kantons.

Deine beruflichen Perspektiven

  • Die Möglichkeit, durch den Beruf die Welt kennenzulernen.
  • Zusatzlehre (Diätkoch/-köchin) oder Konditor-Confiseur
  • Berufsprüfung (Chefkoch mit eidg. Fachausweis)
  • Hotelfachschule
  • Höhere Fachschulen (eidg. dipl. Küchenchef/in u. Produktionsleiter/in, dipl. Betriebsleiter/in)
  • Die Möglichkeit, ein eigenes Restaurant zu führen.

Deine persönlichen Voraussetzungen

  • Du verarbeitest gerne frische Lebensmittel und hast Freude am Kochen.
  • Du hast geschickte Hände, Eigeninitiative und bist zuverlässig.
  • Sauberkeit und Ordnung sind für dich selbstverständlich.
  • Du hast gerne körperliche Aktivität und Freude an hektischen Momenten über den Mittag.
  • Du arbeitest gerne in einem grossen Team von 20 Mitarbeitenden und bist kommunikativ.

Jetzt bewerben