Vakuum

Die Sektion Vakuum ist in zwei sich ergänzenden Gruppen organisiert. Institutweit sind wir besorgt um alle Belange rund um das Vakuum.

Es ist uns ein Anliegen, unsere Erfahrungen quer duch die Prozesse einfliessen zu lassen.

So konstruieren, prüfen und montieren wir Vakuumkammern oder lassen sie nach Spezifikation herstellen. Wir spezifizieren, betreuen und unterhalten die Steuerung unserer Vakuumsysteme. Für die Beamlines und Experimentatoren bieten wir fachliche Unterstützung und Beratung für die Auslegung ihrer Vakuumsysteme. Wir sorgen für eine Standardisierung der Vakuumkomponenten. In unseren Labors untersuchen wir Materialen bezüglich Vakuumtauglichkeit und führen vorabklärende Versuche durch für aktuelle und künftige Projekte. Wir überwachen die Vakuumsysteme der Beschleuniger während des laufenden Betriebs und wir sind massgebend beteiligt an der Planung und Durchführung der Shutdownarbeiten.

Leitung: Lothar Schulz


Vakuum Protonen

Die Gruppe Vakuum Protonen betreut die Hochvakuumsysteme der Protonenbeschleuniger Anlagen und ist Ansprechpartner in der Vakuumtechnik.

Leitung: Urs Heidelberger

Vakuum Elektronen

Die Gruppe Vakuum Elektronen betreut die Hoch- und Ultrahochvakuumsysteme (HV + UHV) der Elektronenbeschleuniger Swiss Light Source (SLS) und des Free Electron Lasers (SwissFEL) und ist Ansprechpartner im UHV-Bereich.

Leitung: Lothar Schulz