SwissFEL construction

25. June 2014

teaserbild.jpg

Tag der offenen SwissFEL-Baustelle

SwissFEL SwissFEL Construction

Vergangenen Sonntag luden das Paul Scherrer Institut PSI und die Arbeitsgemeinschaft EquiFEL Suisse die Einwohnerinnen und Einwohner der Umgebung zum Tag der offenen SwissFEL-Baustelle ein. Rund 600 Interessierte informierten sich an mehreren Stationen über den aktuellen Bau- und Projektstand.
This news release is only available in German.

21. May 2014

teaserbild.jpg

Big building on a millimetre scale

SwissFEL SwissFEL Construction

For the electrons to reach the necessary energy level, their path in the linear accelerator needs to be absolutely straight. Even the slightest bend means a loss of energy, which the comparatively short SwissFEL linear accelerator cannot afford. Consequently, even the earth’s curvature needs to be balanced out while constructing the building, which not only requires state-of-the-art measurement technology, but also continuous monitoring.

20. March 2014

teaserbild.jpg

Interactive media table on SwissFEL

SwissFEL SwissFEL Construction SwissFEL Technology

In 2016, SwissFEL at the Paul Scherrer Institute PSI will go on-line. In the visitors` centre psi forum, the new large-scale research facility can already be explored today. An interactive media table will accompany SwissFEL from the construction phase, through commissioning, up to regular operation.

28. January 2014

teaserbild.jpg

High-tech right up to the roof

SwissFEL SwissFEL Construction

The construction work in the woods is well underway: the building for SwissFEL, the Paul Scherrer Institute’s new large-scale facility, is due for completion by the end of 2014. The demands on the building are high: It needs to ensure that the sensitive equipment can run smoothly.

3. July 2013

teaserbild.jpg

Laying of the corner stone for the new large-scale research facility SwissFEL

Media Releases SwissFEL SwissFEL Construction

At the ceremony on 3 July 2013, not only did the PSI lay the corner stone for the new large-scale research facility SwissFEL, but it also paved the way for the continuation of twenty-five years of successful research at the institute.

30. April 2013

teaserbild.JPG

Alternativ-Routen für Velofahrer und Fussgänger

SwissFEL SwissFEL Construction

Durch die Bauarbeiten für den SwissFEL kommt es im Würenlinger Wald zu Sperrungen und Umleitungen. Alternativ-Routen für Velofahrer und Fussgänger werden angeboten.
This news release is only available in German.

25. April 2013

teaserbild.JPG

Beginning of construction in the Würenlingen forest

SwissFEL SwissFEL Construction

Construction work for SwissFEL has now started in the Würenlingen forest, and the building for this new Large-Scale Facility for the Paul Scherrer Institute PSI will be erected during the next year and a half.

28. February 2013

teaserbild.jpg

A green light for SwissFEL

SwissFEL SwissFEL Construction

The completion of all required approvals gives a green light for the construction of SwissFEL, the new large-scale facility at the Paul Scherrer Institute PSI.

22. February 2013

teaserbild.jpg

Building rights agreement signed

Media Releases SwissFEL SwissFEL Construction

A new Large-Scale Research Facility, SwissFEL, is to be built in the Würenlingen forest, very close to the Paul Scherrer Institute (PSI). On Friday, February 22, 2013, the building permit was signed with the Citizens’ Commune of Würenlingen.

8. February 2013

teaserbild.jpg

Focussed construction expertise for the SwissFEL

Media Releases SwissFEL SwissFEL Construction

The joint venture “EquiFEL Suisse”, a consortium of three well-established Swiss companies, has been awarded the contract as general contractor for the construction of the SwissFEL building and for providing the necessary technical infrastructure. The contract for work and services was signed by the Paul Scherrer Institute PSI and the joint venture yesterday evening.

3. September 2012

teaserbild.jpg

Erschliessungsarbeiten für den SwissFEL starten

SwissFEL, SwissFEL Construction

Am 3. September 2012 starten die Erschliessungsarbeiten zur neuen Grossforschungsanlage SwissFEL des Paul Scherrer Instituts. Mit ihnen wird die für den SwissFEL notwendige Anbindung an die vorhandene PSI-Infrastruktur hergestellt.
This news release is only available in German.

12. June 2012

Querprofil teaser.jpg

Baugesuch zu Erschliessungsarbeiten für den SwissFEL eingereicht

SwissFEL SwissFEL Construction

Das Paul Scherrer Institut hat am 5. Juni 2012 bei der Gemeinde Würenlingen sein Baugesuch für die Erschliessungsarbeiten zur neuen Grossforschungsanlage SwissFEL eingereicht. Die Ausführung der Erschliessungsarbeiten ist für den Zeitraum August 2012 bis Januar 2013 geplant.
This news release is only available in German.

12. June 2012

SwissFEL Baugesuch teaser.jpg

Baugespanne im Würenlinger Wald

SwissFEL SwissFEL Construction

Wer in den nächsten Monaten über den Oberen Priorhölzliweg spazierengeht und aufmerksam in den Wald späht, der kann sie entdecken: Das PSI reicht in der zweiten Juniwoche bei der Gemeinde Würenlingen offiziell das Baugesuch für seine neue Grossforschungsanlage SwissFEL ein und hat dafür - wie es für alle Baugesuche üblich ist – auch das zugehörige Baugespann aufstellen lassen.
This news release is only available in German.

17. March 2012

teaserbild.jpg

Grosspumpversuch auf geplantem SwissFEL-Gelände

SwissFEL SwissFEL Construction

Zur Kühlung des SwissFEL soll Grundwasser genutzt werden. Ein Grosspumpversuch soll nachweisen, dass durch die Wasserentnahme der Grundwasserspiegel nicht übermässig abgesenkt wird und dass insbesondere die Trinkwasserversorgung von Würenlingen, Döttingen und Klein-Döttingen nicht beeinträchtigt wird. Während des Versuchs werden im Juli 2012 zwei Wochen lang 50 Liter Grundwasser pro Sekunde abgepumpt und in die Aare geleitet. Gleichzeitig wird der Grundwasserspiegel an den verschiedenen Entnahmestellen beobachtet. Die Vorbereitungen für den Versuch beginnen im März 2012.
This news release is only available in German.

23. August 2011

teaserbild.jpg

Standort des SwissFEL entschieden

Media Releases SwissFEL Construction

Das Paul Scherrer Institut hat einen weiteren Meilenstein auf dem Weg zur Realisierung seiner neuen Grossforschungsanlage erreicht.
Heute stimmte der Grosse Rat des Kantons Aargau der Anpassung des Richtplans zum Siedlungsgebiet in Würenlingen sowie der Anpassung des Nutzungsplans für das dortige Grundwasserschutzareal zu. Das Paul Scherrer Institut PSI freut sich über diesen wichtigen Entscheid auf dem Weg zur Realisierung seiner neuen Grossforschungsanlage SwissFEL (Schweizer Freie-Elektronen Röntgenlaser).
This news release is only available in French and German.

Media corner

Information and contacts for media representatives

psi forum

The visitors' centre of the Paul Scherrer Institute

The iLab School Laboratory

Experience Science - Explore Research

Follow the PSI